Neuigkeit

Neuer Vorstand stellt sich der türkischen Presse vor

Am Donnerstag, den 03.03.2016 hat sich der neu gewählte Vorstand des bei einem informellen Essen der türkischen Presse vorgestellt.

Der vorherige Vorsitzende des Vereines, Herr Taskin Akkay, und der ehemalige Pressesprecher, Herr Cemal Günes, haben zunächst den Abend eröffnet und das Wort dann an den neuen Vorsitzenden, Herrn Hasan Kivran, weiter gegeben.

Hasan Kivran war selbst ehemaliger Fußballspieler des Vereines und hat es sich zum Ziel gesetzt, diesen wieder auf Erfolgskurs zu führen. Die ersten Veränderungen wie neue Sponsoren, neue Transfers von vielversprechenden Spielern und entsprechendes Trainings-Equipment wurden bereits eingeführt. Mit ebenso großem Engagement erklärte der Vorsitzende die ehrgeizigen Ziele der kommenden vier Jahre: der Klassenerhalt in dieser Saison und der Aufstieg in der nächsten.

Bei dieser Gelegenheit stellte sich auch Frau Selen Gürler als neue Pressesprecherin des Vereines vor und kündigte eine weitere, offizielle Pressekonferenz in den kommenden Wochen an. In diesem, zunächst informellen Rahmen, war es dem türkischstämmigen Verein besonders wichtig, mit der Einladung der türkischen Presse seine Heimatwurzeln zu betonen und gleichzeitig bei einem italienischen Abendessen in der „Antica Trattoria“ seine Weltoffenheit zu bekunden.

„Wir sind ein Münchner Verein mit türkischen Wurzeln“, sagte der Vorsitzende Hasan Kivran, „doch vor allem sind wir ein Verein, der eine internationale Sprache des Fairplays und der Toleranz allen Kulturen gegenüber spricht. Bei uns steht die Gemeinsamkeit im Vordergrund und vor allem das Miteinander. Daher sehen wir uns auch als einen internationalen Verein an, der gemeinsam und als Einheit für den Erfolg kämpft.“

Quelle Foto: Münihinsesi.com