Neuigkeit

Ein Schritt näher am Ziel: dem Klassenerhalt!

SV Türkgücü-Ataspor München e.V. holt sich am 30.Spieltag der Landesliga Südost einen wichtigen Heimsieg im Rennen um den Klassenerhalt
Unsere Mannschaft kassiert mit dem 2:0 Sieg wichtige drei Prunkte im Wettkampf um den Klassenerhalt. Die Gastgeber haben die erste Halbzeit des Spiels klar dominiert und mit zahlreichen Standardsituationen den gegnerischen Torwart ins Schwitzen gebracht.
In der zweiten Halbzeit erhöhten die Gäste im Vergleich zur der ersten Halbzeit deutlich das Tempo und machten eindeutig mehr Druck – somit wurde den Zuschauern eine spannende Halbzeit geboten.
Die Tore für den SV Türkgücü-Ataspor erzielten Burkibar Cisse (75.) und der eingewechselte Salifa Boubacar (90.)
Wir bedanken uns bei unseren treuen Zuschauern für die Unterstützung der Mannschaft und hoffen darauf, sie beim nächsten Heimspiel wiederzusehen!
Unsere Start-11:
Nazim Kücükkaya, Erhan Kilic, Mevlüt Can, Ercan Eraydin, Ferhat Mavi, Umut Mutlu, Volkan Cukur, Gentrit Drenica, Cengiz Ötkün, Önder Ötkün
Die Ersatzbank:
Tufan Topal, Ibrahim Cakir, Mert Gündüzalp, Yusuf Catal, Viktor Bopp, Salifa Boubacar, Victor Carr