Neuigkeit

Gelungene Mitgliederversammlung

Am Donnerstag, 27. Februar, fand im Wirtshaus in der Au die ordentliche Mitgliederversammlung des SV Türkgücü-Ataspor München e.V. stand.

Nach den turnusmäßigen Berichten des Vorstands um den Vorstandsvorsitzenden Hasan Kivran und dem Bericht der Rechnungs- und Kassenprüfer wurden diverse Anträge zu Satzungsänderungen besprochen und von den Mitgliedern mit großer Mehrheit bestätigt.

Ferner haben die Mitglieder den Vorstand beauftragt, sich intensiv mit der Ausgliederung der 1. Herrenmannschaft in eine Kapitalgesellschaft zu beschäftigen und die für eine Ausgliederung rechtlich notwendigen Unterlagen und Maßnahmen vorzubereiten. Weiter stimmten die Mitglieder einstimmig zu, dass bereits im Vorfeld hierfür eine Kapitalgesellschaft, voraussichtlich mit der Rechtsform einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung, gegründet werden kann.

Weiter wurde die Meinungsbildung über eine Namensänderung des Vereins eingeholt.  Es gab mehrere Wortmeldungen den Namen Türkgücü in jedem Fall weiter beizubehalten.