Neuigkeit

Marian Knecht verstärkt Türkgücü

Marian Knecht wird in der kommenden Saison für den SV Türkgücü-Ataspor stürmen. Der 26-jährige Offensivspieler wechselt ablösefrei vom FC Pipinsried nach München. 

Kaderplaner Robert Hettich: „Ich kenne Marian schon lange. Er hat in jeder Liga seine Torgefährlichkeit eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Marian zeichnet seine enorme Schnelligkeit aus, in Kombination mit seiner sehr guten Technik und seinem Torjägerinstinkt ist er im Angriff variabel einsetzbar. Ich freue mich sehr, dass wir Marian von einem Wechsel zu Türkgücü überzeugen konnten.“ 

In der aktuellen Saison erzielte Knecht bisher neun Tore (zwei Vorlagen) für Pipinsried in der Regionalliga Bayern, im Jahr davor war er für den BCF Wolfratshausen in der Bayernliga 25 mal erfolgreich. „Wir sind überzeugt, dass noch mehr Potenzial in ihm schlummert“, so Hettich. 

Marian Knecht begründet seinen Wechsel so: „Ich habe im März meine Bachelorarbeit in Mode- und Designmanagement abgegeben, kann mich jetzt wieder voll auf Fußball konzentrieren. Sportlich ist die Aufgabe bei Türkgücü extrem reizvoll. Ich freue mich schon sehr, mit Trainer Reiner Maurer unter professionellen Bedingungen trainieren zu können, um mich noch weiter zu verbessern.“