Presse

Der Newsroom des SV Türkgücü Ataspor e.V.

Thomas Haas verstärkt Türkgücü

  Thomas Haas wechselt zur neuen Saison vom VfB Eichstätt zum SV Türkgücü-Ataspor München. Der 21-jährige Linksverteidiger signierte an der Heinrich-Wieland-Straße einen Vertrag bis 30. Juni 2021.  Thomas Haas: „Türkgücü München hat Visionen und Ziele, die ich auch verfolge. Der Verein will weiter Schritt für Schritt nach oben. Sportlich ist die Aufgabe sehr reizvoll für mich. Trainer Reiner Maurer hat...
Weiterlesen

Gelungene Mitgliederversammlung

Am Donnerstag, 27. Februar, fand im Wirtshaus in der Au die ordentliche Mitgliederversammlung des SV Türkgücü-Ataspor München e.V. stand. Nach den turnusmäßigen Berichten des Vorstands um den Vorstandsvorsitzenden Hasan Kivran und dem Bericht der Rechnungs- und Kassenprüfer wurden diverse Anträge zu Satzungsänderungen besprochen und von den Mitgliedern mit großer Mehrheit bestätigt. Ferner haben die Mitglieder den Vorstand beauftragt, sich intensiv...
Weiterlesen

Zur Zwischenmiete nach Giesing

Triumphale Rückkehr: Riza Seven vom SV Türk Gücü feiert 1990 mit Nationalfahne ein Remis im Bayernliga-Derby beim TSV 1860 München. 2020 wird der Klub wieder im Grünwalder Stadion spielen, zumindest für ein halbes Jahr.(Foto: Sven Simon/ Imago) Türkgücü darf ins Grünwalder Stadion – aber erst 2020. Die FCB-Frauen ziehen dafür um. Von Christoph Leischwitz   Viele Jahre habe das Grünwalder...
Weiterlesen

Yilmaz verlängert bis 2020

Der Kapitän bleibt an Bord: Yasin Yilmaz hat seinen Vertrag beim SV Türkgücü-Ataspor München um eine weitere Saison bis 30. Juni 2020 verlängert.  Der 29-jährige Offensivspieler führte den Verein bereits als Spielführer zum Aufstieg in die Bayernliga. „Ich bin stolz, Kapitän dieser Mannschaft zu sein und als türkisch-stämmiger Spieler, den Weg des Vereins weiter begleiten zu dürfen. Ich bedanke mich...
Weiterlesen

Tosun verlängert bis 2020 

Ünal Tosun wird dem SV Türkgücü-Ataspor München erhalten bleiben. Der 26-jährige Mittelfeldspieler verlängerte seinen Vertrag um eine weitere Saison bis 30. Juni 2020.  „Ich freue mich sehr, dass ich auch in Zukunft Teil dieses ambitionierten Projekts sein darf“, so Ünal Tosun. „Ich bedanke mich beim Verein und allen Beteiligten für das ausgesprochene Vertrauen und verspreche, alles zu geben, um die...
Weiterlesen