Neuigkeit

Segashi verlängert bis 2020 

Arbnor Segashi hat seinen Vertrag beim SV Türkgücü-Ataspor München um eine weitere Saison bis 30. Juni 2020 verlängert. 

Der 24-jährige kommentierte seine Vertragsverlängerung so: „Ich freue mich sehr, dass der Verein weiter auf mich setzt und bedanke mich herzlich für das Vertrauen.“

Den gebürtigen Münchner mit kosovarischen Wurzeln bezeichnet Kaderplaner Robert Hettich als „technisch versierten Linksverteidiger mit Offensivdrang“. Segashi absolvierte in dieser Saison alle 21 Punktspiele von Beginn an. „Nori ist aktuell Stammspieler und bringt alles mit, um auch in der Regionalliga eine feste Größe in der Mannschaft zu werden.“